Orthopädie

Die Orthopädie beschäftigt sich mit Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, also der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen. Eine der Hauptaufgaben der konservativen Orthopäde liegt in der Operationsverhütung: Krankheitsbilder früh genug zu erfassen und so zu behandeln, dass eine Operation nicht notwendig wird. Ein wichtiges Arbeitsfeld ist die Orthopädie im Kindesalter. Vieles, was im Erwachsenenalter zu bleibenden Problemen werden kann, lässt sich beim Kind noch richten oder begradigen.

Häufig gestellte Fragen

Menü